KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Alexis Sorbas

Kakogiannis, Mihalis

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur in den Räumen der KIT-Bibliothek erlaubt.
Abstract:
Der junge englische Schriftsteller Basil engagiert den älteren, aber gewitzten Alexis Sorbas und fährt mit ihm nach Kreta. Er will ihm die Ausbeutung der geerbten Braunkohlenmine anvertrauen.nSie quartieren sich dort im Gasthof der gealterten Hure Madame Hortense ein. Die Instandsetzung der Mine geht voran.nUnterdessen lernt Basil eine unnahbare junge Witwe kennen, in die der junge Pavlo hoffnunglos verliebt ist. Als Basil bei der schönen Frau Erfolg hat, bringt Pavlo sich um. Sein Vater schwört Rache und hetzt die Männer des Dorfes gegen die Witwe auf, die sie vor Basils und Sorbas Augen auf grausame Weise lynchen.nWegen einer geplanten Drahtseilbahn zum Abtransport der Kohle fährt Sorbas in die Stadt, wo er das ganze Geld im Bordell bei Lola verpraßt. Doch die Seilbahn wird trotzdem gebaut.nSie wird nach dem Tode von Madame Hortense eingeweiht, die im Glauben starb, Sorbas wolle sie heiraten. Bei Eröffnung bricht die Bahn jedoch infolge Konstruktionsfehlern zusammen.nBasil ist finanziell am Ende, doch er verläßt Griechenland mit dem Gefühl, eine glückliche Zeit verbracht zu haben.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 13.09.2016
Erstellungsdatum 05.09.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-622
Identifikator KITopen-ID: 1000114199
Lizenz KITopen-Lizenz
Schlagwörter Film
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page