KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Den Rücken stärken für ökologisches Engagement - Am Auen-Institut in Rastatt wurde der Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis verliehen - Campusreport am 04.10.2016

Fuchs, Stefan; Markgraf-Maué, Klaus [Interviewter]; Wittmann, Florian [Interviewter]

Abstract:
Flüsse spielen eine wichtige Rolle für Trinkwasser und Klima. Mit ihren Überschwemmungsgebieten sind die Flusslandschaften Schatzkammern der Artenvielfalt. Aber immer neue Staudämme und der Ausbau zu Wasserstraßen gefährden das Ökosystem der großen Flüsse weltweit. Das „Auen-Institut“ in Rastatt setzt sich seit über 30 Jahren für den Schutz von Flusslandschaften und Feuchtgebieten ein. Am vergangenen Donnerstag wurde dort der Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis verliehen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Geographie und Geoökologie (IFGG)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 04.10.2016
Erstellungsdatum 04.10.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-636
Identifikator KITopen-ID: 1000114213
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page