KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Grundlagen der Automatischen Spracherkennung, Vorlesung, WS 2016/17, 19.10.2016, 02

Stüker, Sebastian; KIT | Webcast [Hrsg.]

  • 0:00:00 Starten
  • 0:00:09 Einführung und Anwendungen
  • 0:01:08 Ist Spracherkennung Schwierig?
  • 0:02:00 Warum ist ASR schwierg?
  • 0:02:51 Variabilität auf Signalebene
  • 0:09:44 Variabilität auf phonetischer Ebene
  • 0:12:57 Mehrdeutigkeit auf linguistischer Ebene
  • 0:16:32 Segmentierung
  • 0:18:24 Sprache aus Sicht der Maschine
  • 0:19:15 Spracherkennung als Klassifikation
  • 0:20:20 Große Datenmengen, viele Klassen
  • 0:23:29 Menschen können ASR
  • 0:26:09 Ein Experiment
  • 0:34:09 McGurk Effekt
  • 0:38:10 Die Vogelperspektive
  • 0:41:36 Gebiete, die relevant sind
  • 0:46:03 Sprachproduktion
  • 0:47:16 Artikulationsapparat
  • 0:49:12 Vokaltrakt
  • 0:50:46 Stimmhafte Sprache
  • 0:54:51 Grundfrequenz/-ton
  • 0:58:35 Animation des Vokaltrakts / Stroboskopaufnahme
  • 1:01:27 Sprachlaute – Vokale und Konsonanten
  • 1:05:36 Vokale
  • 1:09:11 Diphthonge
  • 1:10:37 Konsonanten
  • 1:14:37 Konsonantenbeispiel
  • 1:15:37 Ort der Artikulation
  • 1:16:50 Art der Artikulation
  • 1:21:30 Internationales Phonetisches Alphabet
  • 1:22:43 IPA Vokale
  • 1:23:43 IPA Konsonanten
  • 1:25:00 Nasale
  • 1:26:13 Phonem


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 03.11.2016
Erstellungsdatum 19.10.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-676
Identifikator KITopen-ID: 1000114248
Serie Grundlagen der Automatischen Spracherkennung, Vorlesung, WS 2016/17
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page