KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Mathe ohne Qual - KIT und Pädagogische Hochschule Karlsruhe wollen die Lehrerausbildung in den MINT-Fächern verbessern - Campusreport am 08.11.2016

Fuchs, Stefan; Woll, Alexander [Interviewter]

Abstract:
Mathe, Chemie, Physik: für viele Schüler sind diese drei Fächer der Inbegriff ihrer Leiden. Der Unterricht langweilt, die Klassenarbeiten sind die reine Tortur. Entsprechend sinken die Leistungen in diesen sogenannten MINT-Fächern. Dass man den Unterricht in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern auch richtig spannend gestalten könnte, glauben dagegen die Initiatoren von MINT2 Karlsruhe. Man müsste nur die Lehrer entsprechend aus-bilden.



Zugehörige Institution(en) am KIT House of Competence (HoC)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.11.2016
Erstellungsdatum 08.11.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-691
Identifikator KITopen-ID: 1000114263
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page