KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Grundbegriffe der Informatik, Vorlesung, WS 2016/17, 09.11.2016, 06

Stüker, Sebastian; KIT | Webcast [Hrsg.]

  • 0:00:00 Starten
  • 0:00:38 Eine Erinnerung
  • 0:01:28 Induktive Definitionen kann man zum Rechnen benutzen
  • 0:02:45 Das Lemma über Wortlängen - einfache Fälle
  • 0:04:45 Vollständige Induktion
  • 0:11:08 Vollständige Induktion: Varianten
  • 0:13:06 Verallgemeinerung vollständiger Induktion - mit Rückgriff auf viele frühere Formeln
  • 0:14:54 Eine Verallgemeinerung vollständiger Induktion
  • 0:17:45 Beispiel - noch mal Potenzen von Wörtern
  • 0:18:57 Ackermann-Funktion
  • 0:21:39 Rechenbeispiel
  • 0:31:34 Erinnerung: formale Sprache
  • 0:32:07 Produkt oder Konkatenation formaler Sprachen
  • 0:33:45 Produkt formaler Sprachen – Beispiele
  • 0:36:33 Neutrales Element für Produkt formaler Sprachen
  • 0:37:53 Potenz von Sprachen – wie bei Wörtern induktiv definiert
  • 0:39:52 Beispiele von Potenzen bei Sprachen
  • 0:43:06 Potenzen mehrfach definiert
  • 0:44:25 Konkatenationsabschluss von L – beliebig viele Faktoren aus L
  • 0:46:35 Stephen Cole Kleene
  • 0:48:16 Beispiele für Konkatentionsabschluss
  • 0:55:42 Zwei Warnungen
  • 0:57:06 Was ist wichtig
  • 1:01:04 Von Wörtern zu Zahlen
  • 1:03:09 Dezimaldarstellung von Zahlen
  • 1:08:40 Induktive Definition – ""über die Wortlänge""
  • 1:10:19 Gottfried Wilhelm Leibniz: zwei Ziffern reichen aus!
  • 1:14:10 Binärdarstellung von Zahlen – Stellenwertsystem zur Basis 2
  • 1:15:34 Hexadezimaldarstellung oder Sedezimaldarstellung
  • 1:16:47 Ein kleines Problem


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.11.2016
Erstellungsdatum 09.11.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-707
Identifikator KITopen-ID: 1000114277
Serie Grundbegriffe der Informatik, Vorlesung, WS 2016/17
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page