KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Bakterien unter Strom - Karlsruher Forscher erforschen Herstellung von Bioplastik durch Mikroorganismen - Campusreport am 22.11.2016

Fuchs, Stefan; Reiner, Johannes Eberhard [Interviewter]

Abstract:
Die Welt ertrinkt in Plastik. Der rund um den Globus in den Weltmeeren treibende Plastikmüll gefährdet inzwischen die Fisch-bestände. Biologisch abbaubares Plastik könnte hier Abhilfe schaf-fen. Ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Forschungsprojekt am Karlsruher Institut für Technologie will Bakterien nutzen, um Bioplastik herzustellen. Ernährt werden die Bakterien dabei mit Strom und CO2.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Biowissenschaften (IAB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 24.11.2016
Erstellungsdatum 22.11.2016
DOI 10.5445/DIVA/2016-749
Identifikator KITopen-ID: 1000114318
Lizenz CC BY 3.0 DE
Serie Campus-Report
Folge 774
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page