KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Die berühmteste Ruine der Welt - Karlsruher Architekturhistoriker rekonstruiert das Heidelberger Schloss - Campusreport am 28.02.2017

Fuchs, Stefan; Hanschke, Julian [Interviewter]

Abstract:
Es ist die berühmteste Ruine weltweit. Jahr für Jahr besucht über eine Million Touristen das Heidelberger Schloss. Mit seinen leeren Fensterhöhlen und efeuüberwachsenen Mauern galt es einst als Inbegriff der deutschen Romantik. Dabei ist es vor allem das eindrucksvollste Beispiel der Renaissance-Architektur nördlich der Alpen. Ein Karlsruher Architekturhistoriker hat das Heidelberger Schloss jetzt in seiner ganzen Pracht wiedererstehen lassen: als interaktives 3D Modell im Internet.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut Kunst- und Baugeschichte (IKB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 28.02.2017
Erstellungsdatum 28.02.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-130
Identifikator KITopen-ID: 1000114541
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page