KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ruhm

Kleefeld, Isabel

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur in den Räumen der KIT-Bibliothek erlaubt.
Abstract:
Der erfolgreiche Buchautor Leo Richter reist mit seiner Freundin Elisabeth auf Lesetour durch Mittelamerika. Elisabeths größter Alptraum ist es, in Leos Erzählungen aufzutauchen. Als Elisabeth erfährt, dass einige ihrer Ärztekollegen bei einem Einsatz für „Ärzte ohne Grenzen“ entführt worden sind, wird sie in die Verhandlungen einbezogen. In Deutschland ist die Handynummer des berühmten Schauspielers Ralf Tanner mit der des frustrierten Technikers Ebling vertauscht worden. Dieser nimmt kurzerhand die neue Identität an und beginnt ein Doppelspiel. Tanner indessen steigt für eine Weile aus seinem Leben aus, nur um festzustellen, dass er in der Zwischenzeit von einem Doppelgänger ersetzt wurde. Die Autorin Maria Rubinstein erlebt auf einer Autorenreise für Leo Richter eine Odyssee. Währenddessen betrügt sie ihr Mann, Abteilungsleiter eines Mobilfunkkonzerns. Ein Internetblogger nervt Leo in einem Hotel. Rosalie ist todkrank und sucht Sterbehilfe in der Schweiz. Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen. Sind Ebling, Tanner und Rosalie real, oder entstammen sie der Feder von Schriftsteller Leo Richter? Unterhaltsamer und gekonnt verwobener Episodenfilm mit Senta Berger, Heino Ferch, Justus von Dohnányi und Julia Koschitz in den Hauptrollen.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 23.03.2017
Erstellungsdatum 19.03.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-154
Identifikator KITopen-ID: 1000114561
Lizenz KITopen-Lizenz
Schlagwörter Film
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page