KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Frauen und das Scharia-Recht: Die Auswirkungen eines Rechtspluralismus

Manea, Elham; Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK) [Hrsg.]

Abstract:
PD Dr. Elham Manea, Dozentin am Institut für Politkwissenschaft der Universität Zürich, spricht über Rechtspluralismus und Diskriminierung der Frauen in der Scharia. Sie setzt sich kritisch mit der Forderung auseinander, in westliche Rechtssysteme das islamische Recht einzuführen, um so die Integration muslimischer Minderheiten zu fördern.

Der Vortrag fand anlässlich der 21. Karlsruher Gespräche „Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde“ am Samstag, 4. März 2017, in der IHK Karlsruhe statt.

Weitere Informationen unter: www.zak.kit.edu/karlsruher_gespraeche

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 09.05.2017
Erstellungsdatum 04.03.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-185
Identifikator KITopen-ID: 1000114589
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie 21. Karlsruher Gespräche - Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde. 3. - 5. März 2017
Folge 5
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page