KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Podiumsdiskussion: Quo vadis Pluralistische Gesellschaft?

Malik, Kenan; Manea, Elham; Wieliński, Bartosz; Sky, Emma; Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK) [Hrsg.]; Robertson-von Trotha, Caroline Y. [Redakteur]

Abstract:
Diskussionsrunde der 21. Karlsruher Gespräche über historische Migrationsbewegungen, über das Konzept des Multi-Kulti, politisierte Religion und die europäische Idee.

Es diskutieren Dr. Kenan Malik, PD Dr. Elham Manea, Bartosz Wieliński und Emma Sky. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Direktorin des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am KIT.

Die Podiumsdiskussion fand anlässlich der 21. Karlsruher Gespräche "die pluralisitshce Gesellschaft und ihre Feinde" am Samstag, 4. März 2017, in der IHK Karlsruhe statt.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung und zu den Referenten unter: www.zak.kit.edu/karlsruher_gespraeche

***

Discussion about migration movements in history, about the concept of multiculturalism, politicization of religion and the European idea.
The discussants are Dr. Kenan Malik, PD Dr. Elham Manea, Bartosz Wieliński and Emma Sky. The discussion is hosted by Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Director of the ZAK | Centre for Cultural and General Studies at the KIT.
The panel discussion took place within the framework of the 21st Karlsruhe Dialogues “Pluralistic Society and its Enemies” on Saturday, March 4, 2017, at the IHK Karlsruhe. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 09.05.2017
Erstellungsdatum 04.03.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-206
Identifikator KITopen-ID: 1000114610
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie 21. Karlsruher Gespräche - Die pluralistische Gesellschaft und ihre Feinde. 3. - 5. März 2017
Folge 16
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page