KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Supercomputer mit Ökosiegel - Der neue Forschungshochleistungsrechner am KIT - Campusreport am 16.05.2017

Fuchs, Stefan; Lohner, Rudolf [Interviewter]

Abstract:
Hochleistungsrechner sind in der Regel Energiefresser. In Frankfurt, wo viele Banken Rechenzentren unterhalten, verbrauchen Supercomputer inzwischen gut ein Viertel des Stroms. Am Karlsruher Institut für Technologie hat man deshalb ein ganz neues Konzept für den Forschungshochleistungsrechner umgesetzt: Die Wärme, die beim Rechnen entsteht, kann zugleich für Heizung oder Kühlung von Gebäuden verwendet werden. Dafür hat das KIT-Rechenzentrum den Ökopreis der deutschen Rechenzentren erhalten.



Zugehörige Institution(en) am KIT Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 16.05.2017
Erstellungsdatum 16.05.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-236
Identifikator KITopen-ID: 1000114640
Serie Campus-Report
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page