KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Für immer Adaline

Krieger, Lee Toland

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur in den Räumen der KIT-Bibliothek erlaubt.
Abstract:
Adaline Bowman wurde im Jahr 1908 in San Francisco geboren. Eines Nachts während einer Autofahrt verliert die inzwischen 29-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen, baut einen Unfall und stürzt mit dem Fahrzeug in einen Fluss. Sie verliert das Bewusstsein und ihr Herz hört auf zu schlagen. Als ein Blitz in das Autowrack einschlägt, wird die junge Frau wiederbelebt. Fortan altert Adaline Bowman nicht mehr.

Adaline kann von nun an kein normales Leben mehr führen und nie sesshaft an einem Ort werden. Sie besorgt sich alle zehn Jahre gefälschte Ausweise und andere Identitäten, um unangenehmen Fragen aus dem Weg zu gehen. Lediglich ihre Tochter Flemming weiß über ihre Geschichte Bescheid. Flemming ist inzwischen selbst schon eine alte Frau und gibt sich in der Öffentlichkeit als die Großmutter von Adaline aus.

Während einer Silvesterfeier lernt Adaline, unterwegs unter dem Namen Jenny, einen Mann namens Ellis Jones kennen. Zunächst lässt sie ihn mehrfach abblitzen, jedoch bleibt Ellis hartnäckig und es entwickelt sich eine Romanze zwischen beiden. Schließlich möchte Ellis seine neue Freundin seinen Eltern vorstellen. Sein Vater William Jones erkennt in Jenny seine frühere Freundin Adaline. ... mehr



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 25.08.2017
Erstellungsdatum 21.08.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-496
Identifikator KITopen-ID: 1000114892
Lizenz KITopen-Lizenz
Schlagwörter Film
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page