KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ein Pionier der Moderne - der Karlsruher Physiker Otto Lehmann wird für seine Arbeiten zu den Flüssigkristallen geehrt - Campusreport am 10.10.2017

Fuchs, Stefan; Nippert, Klaus [Interviewter]

Abstract:
Handys, Laptops, Computerbildschirme, ja selbst der digitale We-cker auf dem Schreibtisch: Flüssigkristallanzeigen sind allgegenwärtig. Ohne sie wären moderne Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik schlicht unmöglich. Entdeckt aber wurden die Flüssigkristalle schon Ende des 19. Jahrhunderts. Der Karlsruher Physiker Otto Lehmann widmete sein Leben der Erforschung der erstaunlichen Eigenschaften dieser „flüssigen" Kristalle. Morgen wird er für diese Pionierleistung mir einem IEEE-Milestone geehrt.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Archiv (ARCHIV)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.10.2017
Erstellungsdatum 10.10.2017
DOI 10.5445/DIVA/2017-517
Identifikator KITopen-ID: 1000114912
Serie Campus-Report
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page