KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Colloquium Fundamentale, WS 2017/18: Das Internet und politische Meinungsbildung: Filterblasen anstatt Meinungsvielfalt?

Schweiger, Wolfgang; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale [Hrsg.]

Abstract:
Lange waren journalistische Medien, alternative Medienangebote und die öffentliche Kommunikation unter Bürgerinnen und Bürgern getrennt. In Facebook, YouTube, Google und Co. vermischen sie sich. Nachrichten, Fake News, Verschwörungstheorien und Hasskommentare stehen direkt nebeneinander. Überfordert das unsere Medienkompetenz?

Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Leiter des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim, spricht über Medienkompetenz in Zeiten von Filterblasen, Fake News und Shitstorm.

Die Veranstaltung fand statt am 1.2.2018, im Rahmen des Colloquium Fundamentale "Parallelwelten - eine Gefahr für die Demokratie?"

www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 01.03.2018
Erstellungsdatum 01.02.2018
DOI 10.5445/DIVA/2018-188
Identifikator KITopen-ID: 1000115401
Serie Colloquium Fundamentale, WS 2017/18: Parallelwelten - eine Gefahr für die Demokratie?
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page