KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Der Jahrhundertsommer 2018 - die Hitzewelle hängt mit dem menschengemachten Klimawandel zusammen - Campusreport am 04.09.2018

Fuchs, Stefan; Fink, Andreas [Interviewter]

Abstract:
Die Hitzewelle im August brachte uns alle mächtig ins Schwitzen. Nur der Wüsten-Sommer 2003 war noch ein bisschen heißer. Aber nicht allein in Europa war das ein Jahrhundertsommer. In Japan starben mehr als hundert Menschen an der Hitze. In Kalifornien führte die Trockenheit zu großflächigen Bränden. Und auch in Australien und Afrika wurden neue Temperaturrekorde erreicht. Klimaforscher sagen jetzt voraus, dass solche Extrem-Sommer künftig doppelt so oft auftreten werden wie in der Vergangenheit.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 03.09.2018
Erstellungsdatum 04.09.2018
DOI 10.5445/DIVA/2018-646
Identifikator KITopen-ID: 1000115845
Serie Campus-Report
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page