KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Das Dialogprojekt "Zentrum für urbane Unsicherheit"

Zentrum für urbane Unsicherheit; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale [Hrsg.]

Abstract:
Die Mitglieder des "Zentrum für urbane Unsicherheit" sprechen in ihrem Vortrag darüber, dass Momente der Unsicherheit dazu beitragen, Neues zu entdecken, zu lernen und wichtig für ein interessantes und damit ein gutes (Zusammen-)Leben sind. Ein Zuviel an Sicherheit kann einschränken, ausschließen und abschotten.

Die Vorstellung fand statt im Rahmen der 22. Karlsruher Gespräche "Die (künstlich-)intelligente Stadt" am 3. März 2018.

Weitere Informationen: www.zak.kit.edu/karlsruher_gespraeche



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 27.09.2018
Erstellungsdatum 03.03.2018
DOI 10.5445/DIVA/2018-671
Identifikator KITopen-ID: 1000115868
Serie 22. Karlsruher Gespräche - Die (künstlich-)intelligente Stadt. 2. - 4. März 2018
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page