KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Frauen dürfen hier nicht träumen

Ahmad, Rana; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale [Hrsg.]

Abstract:
"Frauen dürfen hier nicht träumen" – so der Titel der Autobiografie der saudischen Aktivistin und Studentin, Rana Ahmad. Bei den Europäischen Kulturtagen Kalrsruhe 2018 spricht sie mit Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, der Direktorin des ZAK über die saudische Gesellschaft, Atheismus, die Flucht aus Saudi-Arabien und Physik.

Über Rana Ahmad lesen Sie hier: https://www.zak.kit.edu/5990.php

Die Veranstaltung fand statt am 5. Mai 2018. Alle Informationen: http://www.zak.kit.edu/ekt



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 05.10.2018
Erstellungsdatum 05.05.2018
DOI 10.5445/DIVA/2018-685
Identifikator KITopen-ID: 1000115881
Serie Europa in Bewegung. Gesellschaften, Werte und Frauenrechte im Aufbruch - Wissenschaftliches Symposium im Rahmen der 24. Europäischen Kulturtage Karlsruhe 2018 „Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“. 4. - 5. Mai 2018
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page