KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Eine unbändige Leidenschaft fürs Fliegen - Die Akademische Fliegergruppe Karlsruhe feiert ihr 90. Jubiläum - Campusreport am 30.10.2018

Fuchs, Stefan; Tulbure, Andreea [Interviewter]; Pöppe, Dominic [Interviewter]

Abstract:
Im Wintersemester des Jahres 1928 hat alles angefangen. Als Folge der Niederlage im Ersten Weltkrieg war das Fliegen in Deutschland verboten. Nur der Segelflug war davon ausgenommen. Und so schlossen sich überall Studenten zu sogenannten akademischen Fliegergruppen zusammen, um ihre Leidenschaft fürs Fliegen auszuleben. Im Pfinztal in der Nähe von Karlsruhe unternahmen die Studis mit einem stoffbespannten Hängegleiter erste Lufthüpfer. Viele Studierendengenerationen später feiert die AK-Flieg am Karlsruher Institut für Technologie in diesen Tagen ihren 90. Geburtstag.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 30.10.2018
Erstellungsdatum 30.10.2018
DOI 10.5445/DIVA/2018-765
Identifikator KITopen-ID: 1000115953
Serie Campus-Report
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page