KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Smarter Verkehr - nahtlos, emissionsfrei, autonom - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 19 am 11.12.2018

Ochsmann, Almut

Abstract:
Mobilität ist ein grundlegendes Bedürfnis. Viele gesellschaftliche Entwicklungen von der Völkerwanderung, über Kolonialisierung bis zur Globalisierung werden erst dadurch ermöglicht, dass Personen und Güter effizient und zuverlässig transportiert werden können. Dabei bilden die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft und die Möglichkeiten der Technik ein dynamisches Spannungsfeld. Es gilt, die Mobilität der Zukunft flexibel und möglichst emissionsfrei zu gestalten sowie die Wertschöpfungskette im Land zu halten. Die Möglichkeiten der Digitalisierung für den Verkehr sind noch nicht abzusehen, doch in den Laboren von heute schlummern schon die Konzepte von morgen. Vier Protagonisten werfen ihre Schlaglichter auf kommende Entwicklungen im smarten Verkehr.

Gesprächspartner: Dr.-Ing. Martin Kagerbauer, Professor Dr. Cornelius Neumann, Professor Dr.-Ing. Thomas Zwick, Dipl.-Ing. Sascha Ott.



Zugehörige Institution(en) am KIT Strategische Entwicklung und Kommunikation (SEK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 13.12.2018
Erstellungsdatum 11.12.2018
DOI 10.5445/DIVA/2018-962
Identifikator KITopen-ID: 1000116145
Serie KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page