KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Künstliche Intelligenz korrigiert Fehler bei der Wettervorhersage - eine Kooperation zwischen Statistikern und Meteorologen am Karlsruher Institut für Technologie - Campusreport am 01.10.2019

Fuchs, Stefan; Lerch, Sebastian [Interviewter]

Abstract:
Wir kennen das aus der Wetterapp. Da beträgt die Regenwahr-scheinlichkeit in Süddeutschland fürs kommende Wochenende 40% und die Höchsttemperatur bewegt sich irgendwo zwischen 18 und 25 Grad. Das würde man natürlich gern genauer wissen. Lokale Wettervorhersagen weisen immer noch Fehler auf. Das Wetter ist eben ein chaotisches System, das sich nur schwer in Modellen fassen lässt. Die Meteorologen hoffen auf den Einsatz Künstlicher Intelligenz. Mit ihr lassen sich manche Fehlerquellen in den Vorhersagen korrigieren. Das hat jetzt ein Wissenschaftlerteam am Karlsruher Institut für Technologie bewiesen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Stochastik (STOCH)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 09.09.2019
Erstellungsdatum 01.10.2019
DOI 10.5445/DIVA/2019-728
Identifikator KITopen-ID: 1000116891
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Serie Campus-Report
Folge 921
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page