KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

European Urbanism - Folge 17 - Wo Züge baden gehen

Jeschke, Sandy; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale [Hrsg.]; Erbelding, Susanne [Interviewter]

Abstract:
Aller guten Dinge sind drei. Ein letztes Mal geht es heute mit Kuratorin Susanne Erbelding in die Ewige Stadt Rom. Von der Millionenstadt zurück zu gerade Mal 20.000 Einwohnern, Germanen die Italien beherrschten und wie das Byzantinische Reich entstand. Wir erfahren, wo Züge baden gehen und von ….. -finken. Und dann gibt es natürlich noch einen Geheimtipp morbider Natur für den Besuch in Rom. Schaltet ein am Freitg, 5. September, um 19 Uhr im Stream.

Idee, Schnitt, Moderation: SandyJ

Gast: Susanne Erbelding (Kuratorin im Badischen Landesmuseum)

Musik: Erwin Schmidt

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 12.09.2019
Erstellungsdatum 06.09.2019
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2019-730
Identifikator KITopen-ID: 1000116893
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Serie European Urbanism
Folge 17
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page