KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

PrognoNetz - Künstlich intelligente Prognose der Belastbarkeit des Stromnetzes

Stork, Wilhelm; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale [Hrsg.]

Abstract:
Am Donnerstag, 11. Juli 2019, fand ein Vortrag der Reihe Colloquium Fundamentale "Künstlich aber real – die stille Revolution der KI-Technologien" statt.

In diesem Rahmen hielt Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Stork, Leiter des Bereichs Mikrosystemtechnik am Institut für Technik der Informationsverarbeitung, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) den Vortrag "PrognoNetz – Künstlich intelligente Prognose der Belastbarkeit des Stromnetzes".

Er spricht über die Herausforderungen bestehender Stromnetze und stellt intelligente Lösungen vor, die Anhand von Witterungsprognosen die Stromübertragung verbessern.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 28.11.2019
Erstellungsdatum 27.07.2019
DOI 10.5445/DIVA/2019-916
Identifikator KITopen-ID: 1000117073
Serie Colloquium Fundamentale, SS 2019: Künstlich aber real - die stille Revolution der KI-Technologien
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page