KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Podiumsdiskussion: OPEN - Was nichts kostet ist nichts wert?

Hoppe, Christian; Tangen, Diana; Thäter, Gudrun; Ruckes, Martin; Gidion, Gerd; Zentrum für Mediales Lernen (ZML) [Hrsg.]

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur über Rechner des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erlaubt.
Abstract:
In der Podiumsdiskussion stellen sich Dipl.-Päd. Christian Hoppe, Dipl.-Biol. Diana Tangen, PD Dr. Gudrun Thäter und Prof. Dr. Martin E. Ruckes den Fragen von Prof. Dr. Gerd Gidion. Gemeinsam diskutieren sie über die Chancen und Risiken von OPEN an einer Universität.
Die Podiumsdiskussion fand am 06. Dezember 2019 im Rahmen des ZML-Symposiums „Das Thema OPEN am KIT – Pflicht oder Leidenschaft?“ statt.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 16.01.2020
Erstellungsdatum 06.12.2019
DOI 10.5445/DIVA/2020-29
Identifikator KITopen-ID: 1000117196
Serie ZML-Symposium "Das Thema OPEN am KIT - Pflicht oder Leidenschaft?" am 06.12.2019
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page