KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Power-Napping oder Stricken - Was tun gegen den Vorlesungsschlaf? - Beitrag bei Radio KIT am 28.05.2015

Oswald, Corinna

Abstract:
Statistik-Vorlesung Montagmorgen 8:00 Uhr. Unwiderstehlich die Sehnsucht nach dem warmen Bett, das man mit äußerster Anstrengung gerade erst verlassen hat. Während die Stimme des Professors wie aus großer Entfernung zu uns dringt, steigen Traumbilder auf. Mit einem Ruck setzen wir uns auf: jetzt nur nicht einschlafen! Drei Minuten später sinkt der Kopf schon wieder unaufhaltsam in Richtung Pult. Jeder Studierende kennt diesen heroischen Kampf mit dem Vorlesungsschlaf. Die KIT Studentin Corinna Oswald hat sich umgehört, was man dagegen tun kann, ohne literweise Kaffee in sich hineinzuschütten.



Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 10.07.2015
Erstellungsdatum 28.05.2015
DOI 10.5445/DIVA/2015-446
Identifikator KITopen-ID: 1000117338
Serie KIT Campus : eine Stunde Neuigkeiten aus dem Karlsruher Institut für Technologie
Lizenz CC BY 3.0 DE
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page