KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Hydrothermal liquefaction of lignin

Schuler, Julia

Abstract:
Aktuell werden Plattformchemikalien hauptsächlich aus fossilen Rohstoffen hergestellt. Langfristig muss jedoch die Rohstoffbasis der chemischen Industrie einen ökologischen Wandel erfahren. Das bisher verwendete Rohöl könnte dabei durch Biomasse ersetzt werden. Lignocellulose, spielt dabei eine wichtige Rolle, da sie als einzige biobasierte Quelle für aromatische Verbindungen dienen kann.
Besonders bifunktionelle Komponenten finden in der chemischen Industrie Einsatz. Sie sind reaktiv und können vielseitig eingesetzt werden. Beispiele wären die Nutzung als Pestizide, Vorstufen für Feinchemikalien wie Parfüms und Pharmazeutika oder als Bausteine in der organischen Synthese. ... mehr

Abstract (englisch):
Currently, the majority of platform chemicals are gained petrochemically. The ecological goal, however, should be the substitution of crude oil with biomass. Lignocellulose plays an essential role as it is the only bio-based source of aromatic compounds. For example, it could be a source of bifunctional aromatic molecules, such as the monocyclic compounds catechol or guaiacol or bifunctional oligomers. Bifunctional components are widely used in the chemical industry as these are reactive and variable as pesticides, precursors for fine chemicals such as perfumes and pharmaceuticals, or as building blocks in organic synthesis. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000117444
Veröffentlicht am 02.03.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Katalyseforschung und -Technologie (IKFT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 02.03.2020
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000117444
Verlag Karlsruhe
Umfang 129 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Institut für Katalyseforschung und -Technologie (IKFT)
Prüfungsdatum 20.02.2020
Referent/Betreuer Prof. J. Sauer
Schlagwörter Lignin, hydrothermal liquefaction, analytic, screening
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page