KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

10 Millionen Voxel pro Sekunde - Weltrekord im 3D-Druck am Karlsruher Institut für Technologie - Campusreport am 31.03.2020

Fuchs, Stefan; Hahn, Vincent [Interviewter]

Abstract:
Dinge drucken, die hundert Mal kleiner sind als der Durchmesser eines menschlichen Haares und das mit hoher Geschwindigkeit, sodass der Druck eines zentimetergroßen Würfels nicht gleich Tage und Wochen dauert: das sind die Herausforderungen, denen sich der dreidimensionale Laserdruck stellen muss. Man braucht das beispielsweise für die Herstellung von sogenannten Metamaterialien. Das sind Materialien, deren mikroskopische Struktur so designt wurde, dass sie ganz überraschende Eigenschaften zeigen. Am Karlsruher Institut für Technologie gelang einem jungen Physiker jetzt der Weltrekord im ultrapräzisen 3D-Druck. Sein Laser schaffte 10 Millionen Voxel pro Sekunde.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Physik (APH)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 11.03.2020
Erstellungsdatum 09.03.2020
DOI 10.5445/IR/1000117626
Identifikator KITopen-ID: 1000117626
Serie Campus-Report
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter Metamaterialien, Laser 3d-Druck, Voxel
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page