KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Von Käfern lernen: Oberflächen nach dem Vorbild der Natur

Heidelberger, Martin

Abstract:
Die Forscherinnen und Forscher am Institut für Mikrostrukturtechnik des Karlsruher Instituts für Technologie haben sich Käfer und Pflanzen genau angeschaut und dabei faszinierende Entdeckungen gemacht: Viele Pflanzen und Tiere haben im Lauf der Evolution mikrostrukturierte Oberflächen mit nützlichen Eigenschaften entwickelt. Im Labor versuchen sie nun, diese Lösungen zu verstehen und technisch zu imitieren – ein Forschungsfeld, das als Bionik bezeichnet wird. Wandfarbe, die ohne potentiell gesundheitsschädliche Farbpigmente auskommt, und Kunststofffolien, mit denen sich Gewässer von Ölverschmutzung reinigen lassen sind nur zwei Beispiele für künftige Anwendungen.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)
Strategische Entwicklung und Kommunikation (SEK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 24.03.2020
Erstellungsdatum 24.03.2020
DOI 10.5445/IR/1000117844
Identifikator KITopen-ID: 1000117844
Lizenz Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International
Externe Relationen Siehe auch
Schlagwörter Bionik, Mikrostrukturtechnik
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page