KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Analyse des dynamischen Verhaltens zweier gekoppelter Druckregelventile [in press]

Schröders, Simon; Fidlin, Alexander

Abstract:
In hydraulischen Systemen können Druckschwingungen aus unterschiedlichen Gründen und mit verschiedenen Amplituden und Frequenzen auftreten, zum Beispiel aufgrund von Pumpenpulsationen, hervorgerufen durch Instabilitäten hydraulischer Ventile oder durch externe Anregung. Die Reduktion dieser Druckschwingungen stellt somit bei der Konstruktion und Auslegung hydraulischer Systeme eine zentrale Herausforderung dar. Die gebräuchliche Lösung für diese Problematik besteht darin, hydraulische Widerstandselemente, welche die Schwingungen dämpfen sollen, zwischen verschiedenen Teilsystemen des hydraulischen Kreislaufs einzubringen. ... mehr

Abstract (englisch):
In hydraulic systems, pressure oscillations can occur for different reasons and with different amplitudes and frequencies, for example due to pump pulsations, caused by instabilities of hydraulic valves or by external excitation. The reduction of these pressure oscillations thus represents a fundamental challenge in designing hydraulic systems. The most common solution to this problem is to introduce hydraulic resistance elements between different subsystems of the hydraulic circuit in order to damp the vibrations. This is energy inefficient, since power losses occur at each resistance element.
... mehr

Open Access Logo


Download
Originalveröffentlichung
DOI: 10.1007/s10010-020-00401-6
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technische Mechanik (ITM)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsjahr 2020
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0015-7899, 1434-0860
KITopen-ID: 1000118070
Erschienen in Forschung im Ingenieurwesen
Vorab online veröffentlicht am 18.03.2020
Nachgewiesen in Web of Science
Scopus
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page