KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Die Stirlingsche Formel

Henze, Norbert

Abstract:
Die nach dem schottischen Mathematiker James Stirling (1692-1770) benannte Formel ist eine Konvergenzaussage, die eine Approximation von n! beim Grenzübergang n gegen Unendlich liefert. Sie besitzt große Bedeutung in der Kombinatorik und der Stochastik. In diesem Video wird ein elementarer Beweis der Stirlingschen Formel gegeben. Ausgangspunkt ist eine Folgerung aus der Produktdarstellung der Kreiszahl pi durch John Wallis, siehe
https://mediaservice.bibliothek.kit.edu/#/details/DIVA-2019-971

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Stochastik (STOCH)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 23.04.2020
Erstellungsdatum 22.04.2020
DOI 10.5445/IR/1000118603
Identifikator KITopen-ID: 1000118603
Lizenz Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell 4.0 International
Schlagwörter Mathematik, Fakultät, Stirling-Formel
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page