KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Didaktischer Methodenmix zum individuellen Erwerb von Fach- und Selbstkompetenz in der Studieneingangsphase von BSc-Ingenieur-Studiengängen

Mayer, Michael

Abstract:
In der Studieneingangsphase von BSc-Ingenieurstudiengängen werden MINT-Grundlagenlehrveranstaltungen importiert. Gleichzeitig ermöglichen Lehrveranstaltungen der Fachdisziplin das Ankommen im Studiengang. Am Beispiel einer Lehrveranstaltung des zweiten BSc-Semesters wird aufgezeigt, wie durch einen geschickten didaktischen Methodenmix und ein an die Bedürfnisse der Lernenden angepasstes Lehr-Lernsetting Fach- und Selbstkompetenzen trainiert werden können. Die Lehrveranstaltung ermöglicht zudem die Sozialisierung der Studierenden an der Hochschule sowie das regelmäßige Training der Reflexionskompetenz. Dies geschieht z.B. im Kontext von wissenschaftlichem Arbeiten oder der Übernahme von Verantwortung für den Lehr-Lernprozess. Synergetisch berücksichtigt die Lehrveranstaltung dabei durch Wahlmöglichkeiten und soziale Eingebundenheit psychologische Grundbedürfnisse und unterstützt dadurch die Motivation.
Den Rahmen bildet – angelehnt an Anchored Instruction – eine Fachpublikation, für deren umfassendes Verständnis sich die Studierenden in der Lehrveranstaltung Kompetenzen aneignen. Dazu realisieren sie zu Beginn ihr Vorwissen und bedeutsame Aspekte (z.B. ... mehr



Zugehörige Institution(en) am KIT Geodätisches Institut (GIK)
Publikationstyp Poster
Publikationsdatum 11.03.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000118889
Veranstaltung 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (2020), Berlin, Deutschland, 10.03.2020 – 13.03.2020
Schlagwörter Hochschuldidaktik, Kompetenzerwerb, Studieneingangsphase, Geodäsie und Geoinformatik
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page