KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Die Kleinsäugerfauna und ihre ökologische Bedeutung für Zecken und zeckenübertragene Krankheiten verschiedener Habitate des Bienwalds, Rheinland-Pfalz

Schaeffer, Monika Christiane

Abstract:
In den letzten Jahrzehnten sind Zecken und die von ihnen übertragenen Pathogene zunehmend ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Zecken gehören zu den blutsaugenden Arthropoden, die in der nördlichen Hemisphäre, Europa und Nord-Amerika, die größte Bandbreite an humanpathogenen Erregern übertragen und mehr Krankheitsfälle verursachen als jeder andere Vektor. Es gibt Hinweise darauf, dass medizinisch bedeutsame Zeckenarten ihre Verbreitungsgebiete ausweiten und daraus ein höheres gesundheitliches Risiko für den Menschen resultiert.
Dennoch gibt es wenig Untersuchungen, die das Vorkommen von Zecken, ihre Populationsdynamik und die Interaktionen zwischen Zecken und Wirten in natürlicher Umgebung eingehend untersuchen. ... mehr

Abstract (englisch):
Over the last few decades our awareness of ticks and the pathogens they transmit has increased substantially. Ticks belong to blood-ingesting arthropods and in the northern hemisphere, Europe and North-America, they transmit a greater variety of pathogens, inducing more cases of human illness than any other arthropod vector group.
There is also evidence that the distribution and abundance of medically important tick species have been increasing over recent years, causing a higher risk for public health.
Up to now, there is a lack in our understanding of the factors that influence the distribution and dynamics of ticks in their natural environment, and there are only few studies on the complex relationships between ticks and the pathogens that they transmit, particularly those involving host animals.
... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000119508
Veröffentlicht am 19.05.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Zoologisches Institut (ZOO)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 19.05.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000119508
Verlag Karlsruhe
Umfang XIV, 380 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Zoologisches Institut (ZOO)
Prüfungsdatum 21.04.2020
Referent/Betreuer Prof. H. Taraschewski
Schlagwörter Ökologie, Kleinsäuger, Vektoren, Ixodes ricinus, Borrelia spp., Rickettsia spp., A. phagocytophilum, Rheinland-Pfalz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page