KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Digitale Produktion und intelligente Steuerung

Marvin Carl May; Andreas Kuhnle; Gisela Lanza

Abstract:
Im Rahmen der stufenweisen Umsetzung von Industrie 4.0 erreicht die Vernetzung und Digitalisierung die gesamte Produktion. Den physischen Produktionsprozess nicht nur cyber-physisch zu begleiten, sondern durch eine virtuelle, digitale Kopie zu erfassen und optimieren, stellt ein enormes Potential für die Produktionssystemplanung und -steuerung dar. Zudem ermöglichen digitale Modelle die Anwendung intelligenter Produktionssteuerungsverfahren und stellen damit einen Beitrag zur Verbreitung optimierender adaptiver Systeme dar.

Abstract (englisch):
In the wake of implementing Industry 4.0 both integration and digitalization affects the entire production. Physical production systems offer enormous potential for production planning and control through virtual, digital copies and their optimization, well beyond purely cyber-physical production system extensions. Furthermore, digital models enable the application of intelligent production control and hence contribute to the dissemination of adaptively optimizing systems.

Open Access Logo


Postprint §
DOI: 10.5445/IR/1000119555
Frei zugänglich ab 02.05.2021
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktionstechnik (WBK)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsdatum 01.05.2020
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1436-4980, 1436-5006
KITopen-ID: 1000119555
Erschienen in wt Werkstattstechnik online
Band 110
Heft 4
Seiten 255-260
Projektinformation DIGIMAN4.0 (EU, H2020, 814225)
Schlagwörter Automatisierung, Produktionssystemsteuerung, Machine Learning
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page