KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Stadtgespräch: Stadt des Wissens - Wissens(schafts)stadt: Lernen und Forschen in Karlsruhe

Bauer, Theresia; Weibel, Peter; Löhe, Detlef; Thiel, Michael; Cnyrim, Andrea; Brock, Markus

Abstract:
Das Thema des dritten vom ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) veranstalteten Stadtgespräch war „Stadt des Wissens – Wissens(schafts)stadt. Lernen und Forschen in Karlsruhe“. Ministerin Theresia Bauer, Prof. Dr. h.c. Peter Weibel, Prof. Dr.-Ing. Detlef Löhe, Dr. Michael Thiel sowie Prof. Dr. Andrea Cnyrim diskutierten darüber, wie der städtische Nährboden für eine einzigartige Forschungslandschaft aussieht und welche Impulse wissenschaftliche Einrichtungen für eine moderne urbane Gesellschaft geben können. So betont Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, dass Karlsruhe, als „besondere Hochschulstadt“ einen „wunderbaren Nährboden für junge Wissenschaftler“ bietet. Auch die Voraussetzungen bei der Gründung eines Unternehmens, die Unabhängigkeit von Forschung und Lehre, sowie das Modell der Bachelor- und Masterstudiengänge wurden thematisiert. Die Moderation übernahm erneut Markus Brock vom SWR.

Das vom ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft veranstaltete Stadtgespräch fand am 29. Juli 2015 statt.

Zum 300. Stadtgeburtstag Karlsruhes veranstaltet das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), im großen Pavillon im Schlossgarten acht von zwölf „Stadtgesprächen“. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 30.06.2020
Erstellungsdatum 29.07.2015
DOI 10.5445/IR/1000120653
Identifikator KITopen-ID: 1000120653
Serie Stadtgespräche 2015
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page