KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Stadtgespräch: Stadt der Vielfalt – Stadt der Gegensätze: Diversity zwischen Ablehnung und Akzeptanz

Rose, Romani; Mostafawy, DSchoole; Holm-Hadulla, Rainer Matthias; Velhagen, Britta; Holsten, Cornelia; Robertson-von Trotha, Caroline Y.

Abstract:
Das fünfte vom ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) veranstaltete Stadtgespräch „Stadt der Vielfalt – Stadt der Gegensätze. Diversity zwischen Ablehnung und Akzeptanz“ knüpft an zwei bereits geführte Diskussionen im Pavillon im Schlossgarten an. Denn auch in den Stadtgesprächen „Stadt der Flüchtlinge – Stadt der Neugründer: Heimat für alle?“ und „Stadt der (Un)Gläubigen – Der Glaube der Agnostiker und Atheisten“ wurden kulturelle Vielfalt, sowie Gegensätze und Akzeptanz als zentrale Themen behandelt.
Aus verschiedenen Perspektiven wurde „die Stadt der Vielfalt“ beleuchtet. Die Gäste Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Dr. Schoole Mostafawy vom Badischen Landesmuseum, der Kreativitätsforscher Prof. Dr. Rainer Matthias Holm-Hadulla, Britta Velhagen vom Kulturzentrum Tollhaus und Cornelia Holsten, Vorsitzende der Bürgerstiftung Karlsruhe sprachen über den Umgang mit ethnischen Minderheiten, über Klischees und Vorurteile aber auch über die Rolle von Wirtschaft und Politik. Strategien zur Bekämpfung von Ausgrenzung und Diskriminierung wurden ebenfalls diskutiert. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 30.06.2020
Erstellungsdatum 26.08.2015
DOI 10.5445/IR/1000120655
Identifikator KITopen-ID: 1000120655
Serie Stadtgespräche 2015
Lizenz KITopen-Lizenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page