KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

The enigma of plant tubulin detyrosination: lessons from a rice TTL family protein

Zhang, Kunxi

Abstract:
Der Detyrosinierungs- und Retyrosinierungszyklus ist einer der häufigsten posttranslationalen Modifikationsprozesse für α-Tubulin. Die Abspaltung eines konservierten, C-terminalen Tyrosins von α-Tubulin durch eine noch nicht bekannte Tubulin-Tyrosin-Carboxypeptidase (TTC) und die Religation dieses Tyrosins durch eine Tubulin-Tyrosin-Ligase (TTL) ist ein vermutlich gemeinsames Merkmal in allen Eukaryoten. Um diesen Zyklus der De- und Retyrosinierung genauer untersuchen zu können, wurden in unserem Labor transgene Linien erstellt, welche die Tubulin-Tyrosin Kinase aus Reis (nachfolgend als OsTTL bezeichnet) in sowohl Reis, als auch in Tabak BY-2 Zellen mit einem RFP-tag überexprimieren. ... mehr

Abstract (englisch):
The detyrosination/retyrosination cycle is the most common posttranslational modification of α-tubulin. Removal of the conserved C-terminal tyrosine of α-tubulin by a still elusive tubulin tyrosine carboxypeptidase (TTC), and religation of this tyrosine by a tubulin tyrosine ligase (TTL) are probably shared between all eukaryotes. To get insight into the biological functions of this tubulin detyrosination/retyrosination cycle, in our lab, a tubulin tyrosine ligase family protein from rice (referred as OsTTL) was cloned, and overexpression OsTTL-RFP lines were generated in both rice and tobacco BY-2 cells. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000122192
Veröffentlicht am 14.09.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Botanisches Institut (BOTANIK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 14.09.2020
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000122192
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang X, 109 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Botanisches Institut (BOTANIK)
Prüfungsdatum 20.07.2020
Referent/Betreuer Prof. P. Nick
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page