KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Maßräume

Henze, Norbert

Abstract:
Die moderne Maß- und Integrationstheorie entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Eine Schlüsselrolle spielte dabei die auf Émile Borel (1871-1956) zurückgehende Idee der sigma-Additivität aus dem Jahr 1898. Die Maß- und Integrationstheorie fußt auf dem Begriff des Maßraums. In diesem Video wird dieser Begriff beleuchtet, und es werden einige Eigenschaften von Maßen (endliche Additivität, Monotonie, Subtraktivität, sigma-Subadditivität, Stetigkeit von unten und von oben) hergeleitet.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Stochastik (STOCH)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 26.08.2020
Erstellungsdatum 21.08.2020
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/IR/1000122910
Identifikator KITopen-ID: 1000122910
Lizenz Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell 4.0 International
Schlagwörter Mathematik, Maßtheorie, Maßraum
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page