KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

„Wohin geht die Reise?“ – Forscherinnen und Forscher des KIT-Zentrums Mobilitätssysteme unterstützen die Zukunftsfähigkeit mittelständischer Zulieferer der Automobilindustrie in Baden-Württemberg – Campus-Report am 22.09.2020

Fuchs, Stefan; Marthaler, Florian [Interviewter]

Abstract:
Elektroantriebe, fahrerloses und vernetztes Fahren, ein verändertes Kaufverhalten der Kunden: keine Industriebranche ist augenblicklich einem so rasanten Wandel ausgesetzt wie die Automobilhersteller. Die Gefahr ist groß, dass kleine und mittelständische Zulieferbetriebe bei dieser Geschwindigkeit der Veränderungen auf der Strecke bleiben. Die vom Landeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebene Studie „Technologiekalender Strukturwandel Automobil Baden-Württemberg“ will deshalb den betroffenen Unternehmen ein klare Orientierung geben, wo die Reise hingeht, wo Investitionen in die Zukunft notwendig sind. ... mehr

Abstract (englisch):
Electric drives, driverless and networked driving, changing purchasing behavior on the part of customers: no industrial sector is currently exposed to such rapid change as automobile manufacturers. There is a great danger that small and medium-sized suppliers will fall by the wayside at this accelerating rate of change. The study “Technology Calendar Structural Change Automobile Baden-Württemberg” commissioned by the State Ministry of Economics therefore wants to give the companies concerned a clear orientation as to where the journey is going and where investments in the future are necessary. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Zentrum Mobilitätssysteme (Mobilitaetssysteme)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 22.09.2020
Erstellungsdatum 22.09.2020
DOI 10.5445/IR/1000123907
Identifikator KITopen-ID: 1000123907
Serie Campus-Report
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter Fahrerloses Fahren, E-Mobilität, Zulieferindustrie, Wasserstoffantrieb, Vernetztes Fahren, Baden-Württemberg, Strukturwandel Automobilität, Mittelstand, Car-sharing, Getriebe
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page