KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Voneinander lernen – miteinander gestalten. Hochschulübergreifende Netzwerke für die Digitalisierung der Lehre

Bandtel, Matthias

Abstract:
Der Beitrag diskutiert Strategien, Strukturen und Handlungsfelder von Hochschulen zur kooperativen Weiterentwicklung digitaler Lehre. Die Erfahrungen aus der Umstellung auf Onlineangebote im Sommersemester 2020 im Zuge der Corona-Pandemie haben die Potentiale standortübergreifender Vernetzung für die nachhaltige Entwicklung von Lehre und Lernen an Hochschulen deutlich werden lassen. Vorgestellt werden verschiedene Formen von Hochschulverbünden auf regionaler und überregionaler Ebene. Am Fall eines Netzwerks, zu dem sich alle Universitäten eines Bundeslandes zusammengeschlossen haben, um kooperative Infrastrukturen für die Digitalisierung der Lehre aufzubauen und gemeinschaftliche Dienste zu betreiben, werden Governancemodelle, Kommunikationswege und Themen hochschulübergreifender Konsortien beleuchtet. Als Ergebnis einer solchen strategischen Zusammenarbeit wird die systematische Sammlung von Handlungsfeldern der Digitalisierung der Lehre vorgestellt, in denen gemeinschaftliches Agieren als besonders wirkungsvoll erachtet wird. Anhand von vier Beispielen werden abschließend konkrete Umsetzungen eines kooperativen Vorgehens bei der gemeinsamen Gestaltung der Zukunft der Hochschulen vorgestellt.



Zugehörige Institution(en) am KIT House of Competence (HoC)
Zentrum für Mediales Lernen (ZML)
Publikationstyp Vortrag
Publikationsdatum 28.09.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000124164
Veranstaltung 50. INFORMATIK2020, "Back to the Future", Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (2020), online, 28.09.2020 – 02.10.2020
Projektinformation HÜA (MWK, 17738 (intern))
Bemerkung zur Veröffentlichung Die Veranstaltung fand wegen der Corona-Pandemie als Online-Event statt
Schlagwörter Digitalisierung; Lehre; Lernen; Kooperation; Governance; OER; Data Literacy
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page