KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Akzeptanz und Versicherbarkeit autonom fahrender Automobile – Ein Weg in eine unfallfreie Zukunft?

Holz, Arne

Abstract:
Autonomes Fahren verheißt Chancen, die bisher unerreichbar schienen. Neben dem Komfort sich vollständig aus der Fahraufgabe zurückziehen zu können und den damit einhergehenden Gewinnen an frei nutzbarer Zeit, bieten vollständig computergesteuerte Fahrzeuge erstmals in der Geschichte die Möglichkeit ungekannter Sicherheit im Straßenverkehr. Verkehrstote und -verletzte könnten der Vergangenheit angehören.

Der Realisierung dieser Chancen steht zunächst die große Komplexität der technischen Umsetzung entgegen. Während weitgehend Einigkeit besteht, dass diese Herausforderung mittelfristig zu meistern ist, sind die Rechtslage sowie die daraus resultierenden Haftungsfragen noch ungeklärt. ... mehr

Abstract (englisch):
Autonomous driving promises opportunities that previously seemed unattainable. In addition to the convenience of being able to withdraw completely from the driving task and the associated gain in free time, fully computer-controlled vehicles offer the possibility of unprecedented safety in road traffic for the first time in history (,Vison Zero’). Road deaths and injuries could be a thing of the past.

Realizing these opportunities is initially hampered by the great complexity of the technical implementation. While there is broad agreement that this challenge can be mastered in the medium term, the legal situation and the resulting liability issues are still unresolved. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000124437
Veröffentlicht am 19.10.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 19.10.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000124437
Verlag Karlsruhe
Umfang 459 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Institut für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
Prüfungsdatum 15.09.2020
Referent/Betreuer Prof. U. Werner
Schlagwörter autonomes Fahren, autonome Automobile, Sensorik, Vision Zero, autonome LKW, Szenarioanalyse, Akzeptanz, automatisiertes Fahren, autonomes Carsharing, KFZ, rechtliche Situation, Halterhaftung, Produkthaftung, autonomous driving, computer-controlled vehicles, risk homeostasis, liability, scenario analysis, insurance, Germany, legal situation, new risks, autonomous car sharing, autonomous trucks, insurability
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page