KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Agilität in Lehre und hochschulischen Projekten

Mayer, Michael; Rabold, Jan

Abstract:
Der Beitrag zeigt auf, wie in der Lehreinheit „Geodäsie und Geoinformatik / Remote Sensing and Geoinformatics“ des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) Methoden des Agilen Projektmanagements (APM) bei Begleitung und Durchführung von Projekten zur Weiterentwicklung des Lehr-Lernsystems organisch angewendet werden. Hierzu werden einerseits ausgewählte Paradigmen des APM erläutert; andererseits werden die Vorteile von agilen Herangehensweisen herausgearbeitet. Darüber hinaus werden Beispiele präsentiert und diskutiert, die Agile Methoden in die hochschulische Ausbildung integrieren, um Studierende z.B. auf Führungsaufgaben in der beruflichen Praxis vorzubereiten. Mit der Community wird anschließend insbesondere darüber diskutiert, ob Agile Methoden in der hochschulischen Ausbildung berücksichtigt werden sollen und welche geeigneten Herangehensweisen dabei erfolgversprechend erscheinen.



Zugehörige Institution(en) am KIT Geodätisches Institut (GIK)
Publikationstyp Vortrag
Publikationsdatum 13.10.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000124588
Veranstaltung INTERGEO Conference (2020), online, 13.10.2020 – 15.10.2020
Bemerkung zur Veröffentlichung Die Veranstaltung fand wegen der Corona-Pandemie als Online-Event statt
Schlagwörter Lehr-Lernsystem, Agiles Projektmanagement, Agile Hochschuldidaktik, Studieneingangsphase, Geodäsie und Geoinformatik
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page