KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Machbarkeitsstudie zum automatisierten Fahren von HO-LKWs im Murgtal - im Rahmen der Begleitforschung zum Projekt eWayBW

Lauer, Martin; Taş, Ömer Şahin

Abstract:
Diese im Zuge der Begleitforschung zum Projekt eWayBW entstandene Studie untersucht die Machbarkeit automatisierten Fahrens mit Hybrid-Oberleitungs-LKWs (HO-LKWs) im unteren Murgtal. Ausgehend vom Stand der Forschung im Bereich automatisierter Fahrzeuge werden die Besonderheiten des elektrischen Betriebes unter Fahrleitung als auch die Besonderheiten der untersuchten Strecke zwischen Kuppenheim und Hilpertsau analysiert und Lösungsvorschläge entwickelt. Die Betriebsführung automatisierter und insbesondere fahrerloser Verkehre sowie die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen werden dargestellt, soweit das zum derzeitigen Stand der Entwicklung möglich ist.

Die Ergebnisse zeigen, dass die technischen Fragestellungen für die Automatisierung, die durch das Fahren der HO-LKWs unter Fahrleitung entstehen, mit geringem Zusatzaufwand gelöst werden können und dass sich somit die Automatisierung von HO-LKWs nicht schwieriger darstellt als die Automatisierung anderer LKWs. Für das betrachtete Anwendungsszenario im unteren Murgtal wurden die für die Automatisierung besonders schwierigen Stellen identifiziert, die somit Knackpunkte bei der technischen Realisierung darstellen. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000125145
Veröffentlicht am 22.10.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mess- und Regelungstechnik mit Maschinenlaboratorium (MRT)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsmonat/-jahr 12.2019
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000125145
Verlag Forschungszentrum Informatik (FZI)
Umfang 49 S.
Serie FZI-Report ; 12/2019
Schlagwörter Automatisiertes Fahren, Hybrid-Oberleitungs-LKW, HO-LKW, eWayBW, Murgtal
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page