KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Schadensrisiko und Schadensentwicklung in Betonfahrbahndecken als Folge einer Alkali-Kieselsäure-Reaktion

Wiedmann, Andreas Benjamin

Abstract:
Betonfahrbahnen unterliegen neben den mechanischen Einwirkungen aus dem Verkehr insbesondere klimatisch bedingten, sich stetig ändernden thermischen und hygrischen Einwirkungen sowie zusätzlichen Beanspruchungen, die sich aus konstruktiven Gegebenheiten bzw. aus der Bauweise einer Betonfahrbahn ergeben.

Auf den hierdurch gegebenen Ausgangsbeanspruchungszustand treffen ggf. die Auswirkungen einer Alkali-Kieselsäure-Reaktion (AKR) in Form von eingeprägten Dehnungen als Folge der mit ihr einhergehenden Treiberscheinungen. Die hieraus resultierende Gesamtbeanspruchung bewirkt oftmals, aber nicht zwangsläufig, die zeitliche Entwicklung von breiten Fahrbahnrissen. ... mehr

Abstract (englisch):
Concrete pavements are, apart from mechanical influence of traffic, especially subject to climatically conditioned and continuously changing thermal and hygric exposure as well as further stress due to constructional characteristics arising e.g. from the building technique of a concrete pavement.

As the case may be, this basic exposure meets an alkali-silica reaction (ASR), causing distinctive expansions. Although not inevitably, the thusly implied overall strain often leads to expanding broad cracks in carriageways. The proportion of ASR to this is practically unknown. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000125632
Veröffentlicht am 05.11.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 05.11.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000125632
Verlag Karlsruhe
Umfang 312 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Massivbau und Baustofftechnologie (IMB)
Prüfungsdatum 26.06.2020
Referent/Betreuer Prof. em. H. S. Müller
Projektinformation FOR 1498; TP 6 (DFG, DFG KOORD, MU 1368/13-1)
FOR 1498; TP 6 (DFG, DFG KOORD, MU 1368/13-2)
Schlagwörter Alkali-Kieselsäure-Reaktion (AKR), Betonfahrbahndecken, (bruch-)mechanische Materialeigenschaften, Schadensrisiko, Schadensentwicklung, experimentelle Untersuchungen, numerische Untersuchungen, AKR-Schädigungs-Zeit-Gesetz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page