KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Selbstregulation im Alltag von Studierenden (SriAS) – Teil 3. Prokrastinationsverhalten

Wieland, Lena M.; Seithe, Adnan; Ebner-Priemer, Ulrich W.

Abstract:
Dieser Videobeitrag ermöglicht einen Einblick in aktuelle Erkenntnisse zur Entstehung von Prokrastinationsverhalten im studentischen Arbeitsalltag. Es werden die Forschungsbefunde einer Studie dargestellt, in der neben klassischen Fragebogenmaßen zur Einschätzung der individuellen Prokrastinationstendenz, auch die Experience Sampling Methode (ESM) eingesetzt wurde, um situationsspezifische Risikofaktoren für das Auftreten von aufgabenspezifischem Prokrastinationsverhalten in einer studentischen Stichprobe zu untersuchen (Wieland et al., 2020).
Die anschaulich aufbereiteten Ergebnisse weisen darauf hin, dass das Risiko für das Auftreten akuten Prokrastinationsverhaltens vor allem mit situationsspezifischen Veränderungen in der subjektiven Bewertung der jeweiligen Aufgabe, nicht aber mit Unterschieden in den individuellen Prokrastinationstendenzen der Studierenden in Zusammenhang steht. Die subjektive Wahrnehmung der (Lern-)Aufgabe, mit der die Studierenden in einer gegebenen Alltagssituation konfrontiert sind, ist demnach von besonderer Bedeutung. Unter Berücksichtigung weiterer Forschungsarbeiten lassen sich aus den dargestellten Befunden Ansätze zur Gestaltung von Lehrformaten ableiten, die das Risiko für die Entstehung von Prokrastinationsverhalten bei der Erbringung spezifischer Arbeitsleistungen verringern.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT House of Competence (HoC)
Zentrum für Mediales Lernen (ZML)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 06.11.2020
Erstellungsdatum 30.03.2020
DOI 10.5445/IR/1000125788
Identifikator KITopen-ID: 1000125788
Serie Selbstregulation im Alltag von Studierenden (SriAS)
Lizenz Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International
Projektinformation SriAS 2 Practice (BMBF, 01PB18003B)
Bemerkung zur Veröffentlichung Wieland, L. M., Seithe, A., Ebner-Priemer (2020). Selbstregulation im Alltag von Studierenden (SriAS) – Prokrastinationsverhalten [Self-regulation in students’ everyday lives (SriAS) – Procrastination behavior] [Video Series, Part 3]. House of Competence & ZML, Karlsruhe Institute of Technology (KIT).



Code zur Verknüpfung dieses Videos mit den übrigen Inhalten der Serie, wird an anderer Stelle in KITopen bereitgestellt (verlinkt).



Die im Video dargestellten Befunde werden in Kürze ebenfalls in Form eines wissenschaftlichen Fachartikels (derzeit im Review bei der Fachzeitschrift) veröffentlicht:

Wieland, L. M., Ebner-Priemer, U. W., Limberger, M. F., & Nett, U. E. (2020). Predicting Delay in Goal-Directed Action: An Experience Sampling Approach Uncovering Within-Person Determinants of Academic Procrastination [Manuscript submitted for publication]. Department of Applied Psychology, Mental mHealth Lab, Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Germany.
Schlagwörter Selbstregulation Prokrastination Experience Sampling
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page