KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Modification of food by-products via extrusion processing

Schmid, Vera; Pietsch, Valerie L.; Jährling, Matthias; Emin, M. Azad

Abstract:
Die Nachfrage nach gesunden, nachhaltigen und zusatzstofffreien Lebensmitteln ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Dieser Trend fördert die Suche und Erforschung von alternativen, natürlichen Ressourcen. Nebenprodukte, die in der Verarbeitung von Obst und Gemüse anfallen, gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Ein weit verbreitetes Beispiel hierfür ist Apfeltrester, der bei der Saftgewinnung anfällt und bislang nur mit geringer wirtschaftlicher Bedeutung genutzt wird. Neben einem positivem ernährungsphysiologischen Wert auf Grund eines hohen Gehaltes an Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen bietet er vorteilhafte, funktionelle Eigenschaften, wie Gelbildung und Wasserbindung. ... mehr

Abstract (englisch):
In recent years, the increased consumer awareness and demand for natural, health-promoting, and sustainable foods has driven the research for alternative resources. With this, by-products from fruit and vegetable processing, such as apple pomace, have gained significant attention as novel and economic sources of dietary fibers and phytochemicals. In addition to its nutritional value, apple pomace has a range of functional properties such as water binding, gelling and thickening properties. Therefore, it can be used not only to fortify but also to structure food products and beverages. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 13.11.2020
Erstellungsdatum 28.10.2020
DOI 10.5445/IR/1000125971
Identifikator KITopen-ID: 1000125971
Lizenz Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International
Projektinformation BMWi, 20518 N/1
Externe Relationen Abstract/Volltext
Schlagwörter Extrusion, Food-by-products, Upcycling, Valorization, Apple Pomace
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page