KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Numerische Wettervorhersage - Vorlesung 1: Einführung

Knippertz, Peter

Abstract:
Wettervorhersage – wie funktioniert das eigentlich? Wettervorhersage basiert schon lange nicht mehr auf empirisch gewonnenen Bauernregeln. Heute kommen moderne Satelliten und Supercomputer zum Einsatz. Damit ist es möglich eine riesige Menge von Messdaten global zu erfassen und daraus innerhalb kurzer Zeit eine Wettervorhersage und deren Unsicherheit zu berechnen.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
KIT-Zentrum Klima und Umwelt (ZKU)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 13.11.2020
Erstellungsdatum 12.11.2020
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/IR/1000126068
Identifikator KITopen-ID: 1000126068
Lizenz Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page