KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Themenkurzprofile aus dem Horizon-Scanning - Cyberangriffe auf Industrie 4.0 • Einzelhandel der Zukunft • Leistungsermittlung in der digitalen Arbeitswelt • Mikroplastik in Weltmeeren • Mitochondrienersatztherapie • Ökonomisierung der informationellen Selbstbestimmung • Reshoring • Schrumpfende Städte • Share Economy • Zahlungsverkehr der Zukunft

Bovenschulte, Marc; Ehrenberg-Silies, Simone; Jetzke, Tobias; Kind, Sonja; Richter, Stephan

Abstract (englisch):
Ein zentraler Trend moderner Gesellschaften ist die fortschreitende Digitalisierung einer zunehmenden Anzahl von Lebensbereichen. Smarte Objekte verschmelzen mit dem Internet zu einem übergreifenden Informations- und Kommunikationsnetz, dem Internet der Dinge. Es werden auch Objekte eingebunden, die nicht nur eine begrenzte Information mit sich führen (etwa in Form von RFID-Chips), sondern eigenständig Informationen ermitteln, verarbeiten und nutzen; die bestehende Automatisierung wird auf diese Weise um Prozesse der Selbstorganisation erweitert. Dabei ist die aktuelle Digitalisierungswelle im Gegensatz zum bisherigen Standard rechnergestützter Steuerung von Fertigungsanlagen dadurch gekennzeichnet, dass cyberphysische Systeme entstehen, in denen Real- und digitale Welt verschmelzen. Diese Entwicklung, die in Deutschland unter dem Begriff Industrie 4.0 erfolgt (international wird eher vom Industrial Internet gesprochen), impliziert, dass mehr und mehr Produktionsanlagen internetfähig werden. Dies soll die Koordination und Effizienz der Produktionsanlagen deutlich verbessern. Dadurch steigt jedoch auch die Gefahr, dass gezielt Industrieanlagen zu Zielen von Cyberattacken werden. ... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000127174
Veröffentlicht am 07.12.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsjahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2629-2874
KITopen-ID: 1000127174
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 92 S.
Serie Themenkurzprofil ; 0
Bemerkung zur Veröffentlichung Die zehn Themenkurzprofile stammen aus der Erprobungsphase 2014/2015 des Horizon-Scanning zur Technologievorrausschau des TAB.
Externe Relationen Siehe auch
Schlagwörter Cyberangriffe auf Industrie 4.0, Einzelhandel der Zukunft, Leistungsermittlung in der digitalen Arbeitswelt, Mikroplastik in Weltmeeren, Mitochondrienersatztherapie, Ökonomisierung der informationellen Selbstbestimmung, Reshoring, Schrumpfende Städte, Share Economy, Zahlungsverkehr der Zukunft
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page