KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Netzkolonialismus

Jetzke, Tobias; Richter, Stephan

Abstract:
Die Grundidee eines World Wide Web ist die globale Vernetzung aller Menschen. Bisher ist ein Zugang zum Internet jedoch erst für rund 40 % der Weltbevölkerung Realität geworden. Selbst in Ländern mit einer vergleichsweise hohen Netzabdeckung haben nicht alle Bewohner Zugang zum Internet. In Deutschland verfügen rund 88 % der Haushalte über einen Internetanschluss. Häufige Ursachen, die einen Internetanschluss verhindern, sind insbesondere die fehlende technische Infrastruktur, wie z. B. die Verfügbarkeit von Breitbandanschlüssen in ländlichen Regionen sowie die prohibitiven Kosten für Anschlüsse und Zugangsgeräte.
Der Aufbau und die dauerhafte Bereitstellung der technischen Infrastruktur erfordern massive Investitionen. Allerdings winkt dem ersten, der diese Infrastruktur aufbaut und somit den Markt erschließt ein großer und stabiler Kundenstamm, da für den Aufbau paralleler Infrastrukturen durch mögliche Wettbewerber hohe Eintrittshürden bestehen. So ist es nur nachvollziehbar, dass finanzkräftige Unternehmen wie Facebook und Google massive Investitionen tätigen, um strategische Akquisen durchzuführen. Beide Konzerne investieren in Unternehmen, die neue Wege entwickeln, das Internet weltweit verfügbar zu machen – ob aus der Luft durch Drohnen oder Ballons oder aus dem Weltall durch hunderte von kleinen Satelliten. ... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000127185
Veröffentlicht am 07.12.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsmonat/-jahr 05.2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2629-2874
KITopen-ID: 1000127185
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 12 S.
Serie Themenkurzprofil ; 6
Externe Relationen Siehe auch
Schlagwörter Internetinfrastruktur, WWW, Netzzugang, Big Tech,
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page