KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Regulierung des netzdienlichen Ladens aus der Nutzerperspektive

Dreisbusch, Marina; Mang, Stefan; Ried, Sabrina; Kellerer, Franziska; Pfab, Xaver

Abstract:
Netzdienliches Laden ist ein wichtiger Baustein, um die wachsende Anzahl an Elektrofahrzeugen in das Energiesystem der Zukunft zu integrieren. Derzeit werden gesetzliche Rahmenbedingungen diskutiert, die die Fahrer von Elektrofahrzeugen zukünftig dazu verpflichten könnten, einen Aufpreis für stets uneingeschränkte Leistung zu bezahlen. Eine aktuelle Nutzerstudie der Universität Passau, die im Rahmen des Projekts Bidirektionales Lademanagement durchgeführt wurde, weist darauf hin, dass eine entsprechende Regulierung den angestrebten Markthochlauf der Elektromobilität beeinträchtigen könnte.



Originalveröffentlichung
DOI: 10.1007/s35658-020-0281-4
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsdatum 01.11.2020
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1862-1791
KITopen-ID: 1000127975
Erschienen in ATZ-Elektronik
Verlag Springer
Band 15
Seiten 58–65
Projektinformation BDL (BMWi, 01MV18004H)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page