KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Karl Steinbuch - Wegbereiter der Künstlichen Intelligenz - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 26 am 11.01.2021

Ochsmann, Almut

Abstract:
Künstliche Intelligenz ist heutzutage allgegenwärtig; über kaum ein anderes Thema wird so viel geforscht und publiziert. Einer der Wegbereiter der Künstlichen Intelligenz in Deutschland war Karl Steinbuch, der 1958 als Professor für Nachrichtentechnik an die Technische Hochschule Karlsruhe berufen wurde und der als Erfinder des Wortes „Informatik“ gilt. Mit ihm und seinen Errungenschaften befasst sich Christian Vater, Wissenschaftshistoriker am Institut für Geschichte des KIT.

Interviewpartner: Christian Vater, Wissenschaftshistoriker am Institut für Geschichte des KIT
Mit Original-Tönen von Karl Steinbuch aus dem KIT-Archiv

KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Strategische Entwicklung und Kommunikation (SEK)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 12.01.2021
Erstellungsdatum 11.01.2021
DOI 10.5445/IR/1000128326
Identifikator KITopen-ID: 1000128326
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter Künstliche Intelligenz, KI, Informatik
Serie KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie
Folge 26
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page