KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Vision Assessment: Wohin führen uns Technikvisionen? - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 27 am 03.02.2021

Chelius, Moritz; Mensch, Carola [Hrsg.]

Abstract:
Technikvisionen können Hoffnungen machen oder Ängste schüren. Und sie beeinflussen die Entwicklungen der Visionen selbst. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Institut für Technikfolgenabschätzung (ITAS) erforschen diese Zusammenhänge mit der Methode des „Vision Assessment". Dabei werden soziotechnische Visionen bewertet sowie wünschenswerte Entwicklungen debattiert - im Austausch mit der Gesellschaft. Die aktuelle Vision Assessment-Studie der Forscherinnen und Forscher befasst sich mit den Möglichkeiten des 3D-Drucks.
Autor: Moritz Chelius
Sprecher: Almut Ochsmann und Moritz Chelius

Interviewpartner:
PD Dr. Andreas Lösch, Leiter der Forschungsgruppe „Soziotechnische Zukünfte und Policies“ am ITAS
Dr. Christoph Schneider, wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS
Musik: Artur Tadevosyan, Uuriter, Little Glass Men

KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. ... mehr

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 03.02.2021
Erstellungsdatum 03.02.2021
DOI 10.5445/IR/1000129278
Identifikator KITopen-ID: 1000129278
Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International
Schlagwörter Technikfolgen, 3D-Druck
Serie KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie
Folge 27
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page